Kurzreisen Deutschland                      

Kurzreisen Berlin an Silvester

Kurzreisen über Silvester führen nicht selten in eine deutsche Großstadt. Vor allem die Bundeshauptstadt Berlin gilt in diesem Zusammenhang als äußerst gefragtes Ziel, denn hier ist auch an Silvester 2017 / 2018 eine ganze Menge los. Schon legendär ist die große Silvesterparty am Brandenburger Tor, die bis zu einer Million Menschen zum Wahrzeichen der Stadt lockt. Dort wartet eine riesige Bühne auf die Gäste, auf der schon Stars wie David Hasselhoff auftraten. Daneben warten diverse Essensstände und eine große Partymeile auf die Besucher.

Kurzreisen nach Berlin – Silvester im Hotel feiern

Wem es auf der großen Silvesterparty am Brandenburger Tor zu voll und zu kalt ist, der kann auch im gebuchten Hotel feiern. Viele Urlauber buchen ihr Hotel in Berlin bereits lange im Voraus, um Silvester mitten im Zentrum verbringen zu können. Die meisten Hotels in Berlin haben gerade für Silvester ein außergewöhnliches Programm auf die Beine gestellt, das verschiedene Leistungen beinhaltet. Dabei kann es sich u.a. um ein schickes Gala-Dinner im hoteleigenen Restaurant handeln, aber auch um eine wilde Silvesterparty mit D.J. und Tanz. Wem das Programm im Hotel nicht zusagt, findet natürlich überall in Berlin ideale Bedingungen, um Silvester 2017 richtig feiern zu können. Diverse Clubs und Bars haben sich zum Jahreswechsel viel einfallen lassen und locken mit Partys der Superlative.

Über die folgenden Angebote gelangen Sie zu einer Vielzahl an preiswerten Kurzreisen in Berlin. Nehmen Sie sich ein wenig Zeit und vergleichen Sie die Preise der aufgeführten Angebote, damit Sie eine schöne und vor allem auch günstige Unterkunft in Berlin finden.